Täglich erschüttern rund 200 Erdbeben die Erde

Weltweit bebt die Erde ca. 200 mal. Meist sind es nur kleinere Beben, die sehr tief liegen und von der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen werden. Die Kontinentalränder werden am häugfigsten von Erdbeben heimgesucht, da sich aufgrund der Platentektonik Spannungen aufbauen, die sich in einem Beben entladen. Auf der unteren Karte sind alle Erdbeben dargestellt, die von Earthquak Hazard Program aufgezeichnet werden.

alatest_moll_world.gif

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s