Megastädte I: Die aktuelle Situation

Megastädte sind ein relativ neues Phänomen der menschlichen Urbanisierung. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts bilden sich diese sowohl in Entwicklungs- als auch in Industrieländern heraus, die Bevölkerung, Infrastruktur, Wirtschaftskraft, Kapital in einem, vorher nie dagewesenem Maße, in sich konzentrieren (KRAAS 2007: 876).
Aufgrund ihrer Größe und wachsenden Bedeutung dienen einige Megastädte als Knotenpunkte der Globalisierung, während vor allem ärmere Megastädte in Entwicklungsländern, wie z.B. Dhaka und Lagos nur in ihrer Größe wachsen und nicht an globaler Bedeutung zunehmen.
Eine eindeutige Definition einer Megastadt ist schwer zu bewerkstelligen, da quantitative und qualitative Merkmale unterschieden werden müssen. Je nach Definition haben Megastädte eine Mindesteinwohnerzahl von 5, 8 oder 10 Millionen (Feldbauer et al. 1997, Fuchs et al. 1994 und Mertins 1992), denen verschiedenste Definitionen noch einen Schwellenwert von mindestens 2000 Einwohner/km2 zurechnen. Aufgrund der unterschiedlichen Definitionen bestehen derzeit weltweit 16, 24 oder 39 Megastädte (KRAAS 2007:876). Laut einer Prognose der UN werden im Jahr 2015 weltweit ca. 600 Millionen Menschen in Megastädten leben, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Neben der statistischen Abgrenzung zieht KRAAS (2007) noch qualitative Merkmale hinzu, in dem Expansions-, Suburbanisierungs- und Verdichtungsprozesse mit in die Definition aufgenommen werden (KRAAS 2007:876).
Einige der Megastädte bilden sich zugleich als global cities heraus, die zusätzlich zu ihrer nationalen Bedeutung noch globale Steuerungsfunktionen ausüben. Diese Weltstädte (New York, Tokyo, London, Paris, Moskau) verfügen über globale wirtschaftliche, kulturelle und politische Bedeutung. Aufgrund des hohen Wirtschaftswachstums in den BRIC Ökonomien, ist von einer Verschiebung der internationalen Ordnung der Weltstädte zu rechnen, da Städte wie Peking, Shanghai, Sao Paulo und Mumbai in der Zukunft an Bedeutung gewinnen werden.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Megastädte I: Die aktuelle Situation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s