Piraterie in Südostasien

Letztes Wochenende fand an der Universität Hannover, das Treffen des Arbeitskreises Südostasien der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) statt. Es gab sehr interessante Beiträge über die aktuellen Forschungsthemen in dieser Region, mit den Schwerpunkten Risikoforschung, Migration und städtischer Entwicklung. Dr. Georg Mischuk, vom Amt für Geoinformationswesen der Bundeswehr in Euskirchen, hielt einen recht interessanten Vortrag über Piraterie in Südostasien, dem eine angeregte Diskussion folgte. Weiterlesen

Indonesien: eine BRIC Nation?

BRIC steht für Brasilien, Russland, Indien und China. Diese Nationen verzeichneten in den vergangenen Jahren hohe Wachstumsraten und haben es gleichzeitig geschafft große Bevölkerungsgruppen aus der Armut zu holen. Ebenso wird vermutet, dass diese auch in den kommenden Jahrzehnten hohe Wachstumsraten aufweisen und zu den Industrienationen aufschließen, oder diese gar überholen werden. Die Kennzeichen dieser Ökonomien sind Makroökonomische Stärke, politische Stabilität, offene Handels- und Investitionsumgebungen, sowie ein hoher Standard in der Bildung. Laut Business Standard sollte nun auch Indonesien in die Gruppe der BRIC aufgenommen werden. Weiterlesen